Übungen

Übung UW10: Dips (leicht)

Galileo Training Übung UW10

Übung UW10: Dips (leicht)

Einstiegsübung für Fortgeschrittene

Ziel: Kräftigung Trizeps, hintere Schulter, oberer Rücken

Zubehör (optional): Yogamatte, Stepper

Parameter: Frequenz: 26-33 Hz / Position: 1.5-2.5 / Dauer: 60 Sekunden

Durchführung:
Grundhaltung: Beine sind gestreckt, Gewicht auf den Fersen, Rücken gerade, Hände liegen an der Vorderkante der Trittfläche des Gerätes auf (nur Handballen liegt auf, die Finger stehen vorne über und können das Gehäuse berühren).
Bewegung: Langsam in die Beuge gehen, bis der Po fast den Boden berührt. Dann wieder Arme langsam strecken, bis sie fast durchgestreckt sind. Arme immer leicht gebeugt halten, um die Übung effizient zu halten und Übertragung der Vibration in den Kopf zu begrenzen. Ziel ist eine maximale Muskelermüdung.

Wiederholungen: Übung 2- bis 3-mal wiederholen, dazwischen eine Pause von 1-3 Minuten.

Variation: Die Übung kann sowohl statisch (möglichst tiefer Punkt) als auch, wie im Video gezeigt, dynamisch (langsam!) erfolgen.

Tipp 1: Um die Intensität weiter zu verringern, kann auch ein Handtuch oder eine dünne Yogamatte unter die Hände gelegt werden.

Tipp 2: Um die Intensität zu steigern, können die Füße auf einen Stepper gestellt werden (auch in Kombination mit Tipp 1 möglich)

Liste aller Galileo® Übungsvideos >

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen