Galileo Research Facts No. 145: Kann Galileo Training negative Effekte von Bettruhe auf die Gefäße kompensieren?

Galileo Research Facts No. 145: Kann Galileo Training negative Effekte von Bettruhe auf die Gefäße kompensieren?

In der 2. Berliner Bedrest Studie (BBR2) wurden die Effekte von Galileo Training auf bei Bettruhe auftretenden negativen Effekte auf die Gefäße untersucht (55 Tage, 24Hz, 6×1 Min. ermüdend, 3/Woche). Die Kontroll-gruppen führten kein Training bzw. identisches Training (RE) ohne Galileo Vibration durch. Währen die Kontrollgruppen deutliche Verschlechterungen zeigte konnte die Galileo Gruppe diese teils sogar verbessern…

Galileo Research Facts No. 127: Kann Galileo Training während 55 Tagen Bettruhe Knochendichte an der Wirbelsäule aufbauen?

Galileo Research Facts No. 127: Kann Galileo Training während 55 Tagen Bettruhe Knochendichte an der Wirbelsäule aufbauen?

In der 2. Berliner Bedrest Studie (BBR2) wurden die Effekte von Galileo Training auf den bei Bettruhe erwarteten Knochenverlust untersucht (55 Tage, 24Hz, 6×1 Min. ermüdend, 3/Woche). Die Kontrollgruppen führten kein Training bzw. identisches Training (RE) ohne Vibration durch. Die Galileo Gruppe zeigte über 2 Jahre bei der Knochendichte und der Wirbelsäule (L1-L3) noch deutliche Steigerungen mit Maxima von bis zu 12%…

Galileo Research Facts No. 105: Kann Galileo Training in auch der Schwerelosigkeit die spinale Erregbarkeit reduzieren?

Galileo Research Facts No. 105: Kann Galileo Training auch unter Schwerelosigkeit die spinale Erregbarkeit reduzieren?

Diese Studie untersuchte Effekte von Galileo Training in der Schwerelosigkeit (Parabelfüge). Erfasst wurden EMG-Aktivierung und Spinale Erregbarkeit (Empfindlichkeit der Reflexantwort auf äußere Reize) mit und ohne Galileo Training (25Hz) bei Erdanziehung (1g) als auch bei Schwerelosigkeit (micro-g). Die Ergebnisse zeigen, dass Galileo Training auch in der Schwerelosigkeit die spinale Erregbarkeit massive reduzieren kann…

Galileo Research Facts No. 104: Kann Galileo Training auch in der Schwerelosigkeit genutzt werden?

Galileo Research Facts No. 104: Kann Galileo Training auch in der Schwerelosigkeit genutzt werden?

Diese Studie untersuchte die die Anwendbarkeit von Galileo Training in der Schwerelosigkeit (Parabelfüge) und die Auswirkung der Schwerelosigkeit auf das Galileo Training. Untersucht wurden EMG-Aktivierung und Spinale Erregbarkeit mit und ohne Galileo Training bei Erdanziehung als auch bei Schwerelosigkeit. Die Ergebnisse zeigen, dass Schwerelosigkeit die Effekte des Galileo Trainings nicht wesentlich beeinflusst…

Galileo Research Facts No. 92: Kann regelmäßiges Galileo Training das Immunsystem stärken?

Galileo Research Facts No. 93: Können 5*10 Min./Woche Galileo Training die Muskelfunktion während Bedrest erhalten?

Bei der 1. Berliner Bedrest-Studie (BBR) mussten die Probanden 55 Tage im Bett verbringen. Die Kontroll-gruppe führte dabei kein Training durch, die Galileo Gruppe erhielt 10 Min., 5 Tage/Woche, 12-26Hz intensives Galileo Training im Bett. Die Galileo Gruppe konnte Ihre Muskelfunktion mit lediglich 50 Min. Training pro Woche fast komplett erhalten während die Kontrollgruppe um bis zu 28% Muskelfunktion verlor…

Galileo Research Facts No. 92: Kann regelmäßiges Galileo Training das Immunsystem stärken?

Galileo Research Facts No. 92: Kann regelmäßiges Galileo Training das Immunsystem stärken?

Bei der 2. Berliner Bedrest-Studie (BBR2) mussten die Probanden 55 Tage im Bett verbringen. Eine Kontroll-gruppe führte dabei keinerlei Intervention, die Galileo-Gruppe Vibration mit Zusatzlast durch (24Hz, 6×1 Min. ermüdend, 3/Woche). In der Kontrollgruppe verschlechterte sich das Immunsystem (gesteigerte Entzündungen, reduzierte Immun-kompetenz & -Funktion), in der Galileo Gruppe verbesserte sich das Immunsystem sogar…

Galileo Research Facts No. 90: Kann Galileo Training während Bedrest Creatinkinase-Werte reduzieren?

Galileo Research Facts No. 90: Kann Galileo Training während Bedrest Creatinkinase-Werte reduzieren?

Bei der 2. Berliner Bedrest-Studie (BBR2) mussten die Probanden 55 Tage im Bett verbringen. Eine Kontroll-gruppe führte dabei keinerlei Training, eine Krafttraining (RE) und die Galileo-Gruppe Krafttraining + Vibration durch (24Hz, 6×1 Min. ermüdend, 3/Woche). Die Galileo Gruppe verringerte die CK-Werte auf das Niveau der passiven Kontrollgruppe ermöglichte aber ein effektiveres Training als die Krafttrainingsgruppe…

Galileo Research Facts No. 87: Können 18 Minuten Galileo Training pro Woche Körperfett abbauen?

Galileo Research Facts No. 87: Können 18 Minuten Galileo Training pro Woche Körperfett abbauen?

Bei der 2. Berliner Bedrest-Studie (BBR2) mussten die Probanden 55 Tage im Bett verbringen. Eine Kontroll-gruppe führte dabei keinerlei Training, eine Krafttraining (RE) und die Galileo-Gruppe Krafttraining + Vibration durch (24Hz, 6×1 Min. ermüdend, 3/Woche). Während beide Kontrollgruppen deutlich Fettmasse zunahmen, konnten 18 Min./Woche Galileo Training den Körperfettanteil lokal um bis zu 14% reduzieren…

Galileo Research Facts No. 69: Kann Galileo Training während 55 Tagen Bettruhe die Muskelfunktion verbessern?

Galileo Research Facts No. 69: Kann Galileo Training während 55 Tagen Bettruhe die Muskelfunktion verbessern?

In der 2. Berliner Bedrest Studie (BBR2) wurden die Effekte von Galileo Training auf der erwarteten massiven Muskelfunktionsverlust untersucht (55 Tage, 24Hz, 6×1 Min. ermüdend, 3/Woche). Die Kontrollgruppen führten kein Training bzw. identisches Training (RE) ohne Vibration durch. Galileo Training war in vielen Aspekten Effektiver um die Muskelfunktion zu erhalten und konnte sie teilweise sogar verbessern…

Galileo Research Facts No. 68: Kann Galileo Training während 55 Tagen Bettruhe nachhaltig Knochenmasse aufbauen?

Galileo Research Facts No. 68: Kann Galileo Training während 55 Tagen Bettruhe nachhaltig Knochenmasse aufbauen?

In der 2. Berliner Bedrest Studie (BBR2) wurden die Effekte von Galileo Training auf den bei Bettruhe erwarte-ten Knochenverlust untersucht (55 Tage, 24Hz, 6×1 Min. ermüdend, 3/Woche). Die Kontrollgruppen führten kein Training bzw. identisches Training (RE) ohne Vibration durch. Bei fast allen Knochenparametern zeigte Galileo Verbesserung gegenüber der CG an der Hüfte auch gegenüber Krafttraining um +3,7% nach 2 Jahren…